Eikon - Internationale Zeitschrift für Photographie und Medienkunst
D / E

Dahlhausen, Christoph

Exhibitions / Dates

Konkrete Farbfotografie (Oberhausen)
von 26.04.2009 bis 07.06.2009
read more

Edition EIKON

Edition EIKON
Christoph Dahlhausen,

Kleine Arbeit über den Ursprung der Formfindung
unique print edition, photochemical process (C4 process)
25 x 25 cm, 1999
numbered and signed
Edition: 25 + V
Price: €220,00 (incl. 10 % VAT)


EIKON publications

EIKON Zeitschrift
#42 (September 2003)

Languages | german
Format | 210x280 mm
ISBN | 3-902250-05-4
88 pages

EIKON Zeitschrift
#14-15 (December 1995)

Sprache | Deutsch
Format | 210 x 280 mm
ISBN | 3-85132-108-1
ca. 120 Farb- und Schwarzweißabbildungen, 174 Seiten.


Biography

1960

 geboren in Bonn

2005

Gastprofessur am Royal Melbourne Institute of Technology, Melbourne (Australien)

 


lebt und arbeitet in Bonn

Einzelausstellungen seit 1998 (Auswahl)

  
2009
Place Gallery Dialog II (mit Michael Graeve), Melbourne, AUS
Galerie Weißer Elefant space light (mit Dittmar Krüger), Berlin, D 
2008
Sebastian Fath Contemporary (mit Julian Dashper), Mannheim, D
IHK Kreuzungen und andere Dinge, Bonn, D
Gesellschaft für Kunst und Gestaltung reflexions on both sides (mit Douglas Allsop), Bonn, D  
2007
Nusser & Baumgart Contemporary privat contact, München
2006
Sebastian Fath Contemporary, Mannheim, D
Conny Dietzschold Gallery, Sydney, AUS
Fassadeninstallation, Bresic Whitney Building, Sydney, AUS
"Dialog I" (mit Michael Graeve), raum 2810, Bonn, D
2005 
"Painted by the Light", Museum am Ostwall, Dortmund
Patricia Sweetow Gallery, San Francisco, USA
Galerie Theodor Lindner, Rio Dejaneiro, Bras.
RMIT Gallery (with John Nixon), Melbourne, AUS
2004 
Kunstmuseum Bonn, Bonn
Galerie Conny Dietzschold (mit R.M. Hessling), Sydney,  AUS
Galerie Robert Drees, Hannover, D
2003 
"blurred vision", Galerie Markus Richter, Berlin, D
"reflex", (raumspezifische Arbeiten), Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin, D
Galerie Eva Mack (mit John Nixon), Stuttgart, D
2002
"Der vierte Raum", Galerie Schütte, Essen, D
Galerie Robert Drees (mit Julia Mangold), Hannover, D
2001
"glassworks", Galerie Eva Mack, Stuttgart, D
"glassworks", Deutsches Glasmalerei Museum, Linnich, D
2000 
"glassworks", Kunstverein, Göttingen, D
"Lichtfallen", Museum Baden, Solingen, D
"Lichtfallen", Galerie Robert Drees, Hannover, D
"glassworks", Stadtmuseum, Siegburg, D
1999
Göttingen, Kunstverein
Berlin, Galerie Markus Richter
Hannover, Galerie Robert Drees
Siegburg, Stadtmuseum 
1998 Museum Ludwig, Koblenz
Kunsthalle, Erfurt

 
  

weitere Informationen

www.christoph-dahlhausen.de
www.galeriekimbehm.com
www.galerieflossundschultz.de
www.laestaciongallery.com
www.espace-zafra.com