Eikon - Internationale Zeitschrift fr Photographie und Medienkunst
D / E

Lo Pardal International Competition. Photography becomes visual poetry.


Einsendeschluss: 20.07.2011

Initiiert von der „Fundació privada Guillem Viladot“ und dem Fotografie-Festival „Emergent-Lleida ‘11” findet zum ersten Mal der internationale “Lo Pardal” - Wettbewerb unter dem Motto “The idea is what is important” statt. Im Zentrum stehen künstlerische Fotografie-Projekte, die das Konzept der IDEE und deren Visualisierung in Form von VISUELLER POESIE thematisieren. Um der allgemeinen Öffentlichkeit Kunst näher bringen zu können, soll im Zuge des Wettbewerbs Poesie mit Fotografie als Mittel künstlerischen Ausdrucks zu einer allgemeinen Sprache der Kunst verschmelzen. Eine Jury wählt jene Projekte aus, die anschließend in der Freiluft-Ausstellung der „Fundació privada Guillem Viladot“ präsentiert werden. Weitere acht Projekte werden an den Balkonen des Fundació-Gebäudes gezeigt und das SiegerIn-Projekt wird an der Fassade exponiert.

Einsendeschluss: 20. Juli 2011
Weitere Informationen unter: www.emergent-lleida.org/eng/Premios/Lo-Pardal