Eikon - Internationale Zeitschrift fr Photographie und Medienkunst
D / E

62. Internationale Kurzfilmtage Oberhausen


Einsendeschluss: 01.02.2016

(German version only)

Ab sofort können Arbeiten für die Wettbewerbe der 62. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen (5.-10. Mai 2016) eingereicht werden.
Die Einreichfristen sind nach Herkunft der Filme gestaffelt: Für deutsche Produktionen, einschließlich Einreichungen für den MuVi-Preis für das beste deutsche Musikvideo, ist der Einreichschluss am 15. Februar 2016, für internationale Produktionen schon am 1. Februar 2016 (Eingang) .
Ausschlaggebend für die Frage, ob ein Film international oder deutsch ist, ist der Sitz der Produktion.

Internationale Produktionen dürfen maximal 35 Minuten lang sein und deutsche Festivalpremieren sein. Deutsche Produktionen dürfen maximal 45 Minuten lang sein. Einreichungen für den MuVi-Preis dürfen maximal 15 Minuten lang sein.

Für alle Wettbewerbe gilt: Einreichungen müssen nach dem 1. Januar 2015 produziert worden sein.

Kinder- und Jugendfilme können ebenfalls ab jetzt eingereicht werden. Für deutsche Produktionen gelten die deutschen Einreichbedingungen. Für internationale Produktionen die internationalen, mit einer Ausnahme: Kinder- und Jugendfilme müssen keine deutschen Festivalpremieren sein.

Alle Einreichungen müssen über die Website der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen erfolgen, hier gibt es auch weitere Informationen, Reglement und das Einreichformular.

Zum Programm der 62. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen gehören fünf Wettbewerbe (International, Deutsch, NRW, Kinder- und Jugendfilme und MuVi-Preis) sowie zahlreiche Sonderprogramme. Es werden Preise im Gesamtwert von knapp 42.000 Euro verliehen.