Eikon - Internationale Zeitschrift für Photographie und Medienkunst
D / E

Prix Ars Electronica 2019


Einsendeschluss: 09.08.8400

Heute startet der Prix Ars Electronica ins Jahr 2019. In Gestalt der neuen Kategorie „Artificial Intelligence & Life Art“ fahndet der weltweit traditionsreichste Wettbewerb für Medienkunst dabei erstmals nach künstlerischen Arbeiten im Bereich der Artificial Intelligence. Die weiteren Wettbewerbskategorien des Jahres 2019 lauten „Computer Animation“ und „Digital Musics & Sound Art“, dazu kommt noch die österreichweite Kategorie „u19 – CREATE YOUR WORLD“, die erstmals für zwei Altersgruppen ausgeschrieben wird. Die Einreichung zum Prix Ars Electronica 2019 ist kostenlos und bis 1. März möglich. Den GewinnerInnen winken die begehrten Goldenen Nicas, Preisgelder von bis zu 10.000 Euro pro Kategorie sowie prominente Auftritte beim Ars Electronica Festival von 5. bis 9. September 2019.