Eikon - Internationale Zeitschrift fr Photographie und Medienkunst
D / E

Open Call fr \"European ARTificial Intelligence Lab. Experiential AI Artist Residency\"


Einsendeschluss: 29.10.2019

Ars Electronica & Edinburgh Futures Institute


Im Rahmen des “European ARTificial Intelligence Lab” – kurz AI Lab – schreiben Ars Electronica und das Edinburgh Futures Institute der University of Edinburgh ab sofort eine Residency für KünstlerInnen aus, die mit AI-Anwendungen arbeiten und/oder deren Auswirkungen auf unsere Gesellschaft reflektieren. Bewerbungen werden bis einschließlich 29. Oktober 2019 angenommen.

European ARTificial Intelligence Lab

Dem 2018 von Ars Electronica initiierten Netzwerk “European ARTificial Intelligence Lab” gehören europaweit 14 renommierte Institutionen aus Kunst und Wissenschaft an. Ziel ist es, KünstlerInnen Arbeitsaufenthalte an wissenschaftlichen Institutionen sowie im Ars Electronica Futurelab zu ermöglichen. Finanziert wird die Initiative aus dem Creative Europe Programme der Europäischen Union.

Online-Einreichungen und nähere Infos unter: https://ars.electronica.art/ailab/de/opencall/

Ein Statement zum Thema der Residency „Entanglements – fair, moral and transparent AI” finden Sie hier:  https://efi.ed.ac.uk/activity-and-partners/experiential-ai