Eikon - Internationale Zeitschrift fr Photographie und Medienkunst
D / E

24.Kasseler Dokumentar- &Videofest 2007


Einsendeschluss: 01.08.2007

Zum 24. Mal lädt das Kasseler Dokumentar- &Videofilmfest, das in diesem Jahr vom 13.-18. November stattfindet, zur Einreichung ein. Gesucht werden lange Dokumentarfilme ebenso wie kurze experimentelle und künstlerische Arbeiten, Medieninstallationen für die Ausstellung MONITORING gleichermaßen wie audiovisuelle Performances und VJ-Kunst für die DokufestLounge.

Preisgelder

Das Festival lobt 4 Preise aus, die Preisgelder in Höhe von insgesamt 10.000 Euro sowie das A38-Produktions-Stipendium umfassen.
Das Kasseler Softwareunternehmen Micromata Objects GmbH agiert als Preisstifter und vergibt diesen für die beste Installation der Ausstellung MONITORING.
Darüber hinaus fördert die Stadt Kassel den mit 5000 Euro dotierten "Goldenen Schlüssel" für die beste dokumentarische Nachwuchsarbeit.

Die Tageszeitung HNA vergibt den "Goldenen Herkules" mit 2.500 Euro für eine herausragende nordhessische Produktion.

Anmeldung

Das Anmeldeformular ist auf der Internetseite: www.filmladen.de/dokufest oder per E-Mail bei dokufest@filmladen.de erhältlich.