Eikon - Internationale Zeitschrift für Photographie und Medienkunst
D / E

Grübl, Elisabeth

Edition EIKON

Edition EIKON
Elisabeth Grübl,

Studio #10 Zhou Tiehai (Shanghai)

Preis: €560,00 (inkl. 10 % USt.)


EIKON Publikationen

EIKON Zeitschrift

Biografie

 

                    
Geboren 1961 in Tamsweg. Lebt und arbeitet in Wien. 
1990 – 1996Studium an der Akademie der Bildenden Künste Wien bei Bruno Gironcoli
  
 Born 1961 in Tamsweg. Lives and works in Vienna.
1990 – 1996Studied Art History at the Academy of Fine Arts Vienna with Bruno Gironcoli.

Einzelausstellungen / Solo exhibitions

2016„Elisabeth Grübl. Studio #“, EIKON Schaufenster, Q21 im Museumsquartier, Wien
2015
„Between the lines – Moving stand still“, Organhaus, Chongqing, China
 
„Studio # 21 Yang Shu“, Chonqging, China
2014
„Studio # 20 Anna Katharina Scheidegger“, Paris
 „Studio # 19 Werner Schrödl“, Wien
2013
„Studio # 18 Yang Mian“, Chengdu, China
2012„Studio # 17 He Gong“, Chengdu, China
2011
„Studio # 16 Walter Niedermayr“, Bozen
2010„Eclectic Visitors“, Gallery Space, Bratislava
 „Between the Lines“ MadeIn Space, Shanghai
 „Studio # 15 Esther Stocker“, Wien
2009„Studio # 10 Zhou Thiehai“, Shanghai
 „Studio # 8 Birgit Brinkmann“, Frankfurt
2006
„grübl&grübl“ Installations, Dum Umeni / Art House, Budweis

Elisabeth Grübl ist eine Installations- und Medienkünstlerin. Die Arbeiten umfassen Installationen im Innen- und Außenraum, Video-, Laser- und Soundarbeiten, Computeranimationen, interaktive Installationen, kontextbezogene  Arbeiten, Konzepte, Fotos und Objekte.

Weitere Informationen unter: www.gruebl.org